Startseite
  Archiv
  Kontakt

 


http://myblog.de/siimsalabim

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Die Blätter haben mein Herz zugedeckt
Die paar Sonnenstrahlen reichen nicht
um meine Füße zu wärmen
Ich vergrabe sie
im Schnee

14.12.06 16:51


deine berührungen genauso wie deine stimme wie dein schweigen lassen mich
schweigen

wir müssten es besser wissen.
sklaven können sich oft alleine nicht befreien.
14.12.06 16:48


wake up

21.11.06 16:18


frubbly?

http://de.wikipedia.org/wiki/Polyamorie

[...] 

"Polyamore Menschen beschreiben Eifersucht oft als eine Mischung aus verschiedenen Gefühlen und Gedanken, wie Wut, die Kontrolle über den Partner zu verlieren; Angst, seine Liebe zu verlieren, verlassen zu werden, oder unwichtig zu werden; Scham über eine empfundene Abwertung; Trauer über verlorene Gewissheiten; und ähnliche (siehe Anapol, 1997). Oft überlagern sich verschiedene Gefühle. Eifersucht gilt in der Polyamorie zumeist weder als ein Zeichen von Liebe, noch als Betrug oder Charakterschwäche, wenn auch besitzergreifendes Verhalten von polyamoren Personen meist nicht toleriert wird."

[...] 

"Compersion ("Resonanzfreude" ) bezeichnet eine Manifestation von Liebe, wenn jemand im Geliebtwerden eines geliebten Menschen durch eine andere Person Glück und Erweiterung findet und sich daran freut, und stellt somit den Gegenpol zur Eifersucht dar. Sie ist eine Form von Empathie, das heißt, Freude daran, dass der nahestehende Mensch etwas Schönes in seinem Leben erfährt. Sie muss nicht sexueller Natur sein, was sie von Voyeurismus, also dem erotischen Erleben beim Beobachten eines sexuellen Erlebnisses einer anderen Person, unterscheidet. Das Gefühl von Compersion erstmalig zu erleben, wird manchmal als beängstigend und desorientierend beschrieben, denn es läuft dem Gefühl von Eifersucht, das die meisten Menschen in Gesellschaften mit monogamen oder polygynen Normen in solchen Situationen als normal erwarten, zuwider. Das Adjektiv frubbly (deutsch manchmal: frubbelig) wurde als Ausdruck für das Gefühl von Compersion geprägt."

21.11.06 15:55


ich habe heute nicht geweint
und dir stolz all diese unbenützten taschentücher gezeigt

21.11.06 16:30





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung